Alpenkräuter-Tee

Wenn die Alpwiesen in vollster Blüte stehen, dann ist wieder Zeit, dass wir uns mit Stoffsäcklein "bewaffnet" auf den Weg machen und die feinen Kräuter sammeln für wohlriechenden Alpenkräuter-Tee.

Thymian, Silbermänteli, Frauenmantel und noch viele mehr warten darauf, gepflückt zu werden.

 

Mit jedem Schluck Tee trinken Sie dann zuhause den Duft der Berge, der Blumen, der frischen Luft und der Freiheit - 

sei es jetzt im Sommer zubereitet als kühles, erfrischendes Getränk oder dann im Winter zum aufwärmen nach einem Winterspaziergang oder Skitag.

 

Ein selber gepflückter und verarbeiteter Tee schmeckt zudem noch viel besser, denn wir haben durch das Sammeln eine Beziehung dazu bekommen und die schönen Erinnerungen werden wieder wach gerufen.

 

 

Anforderungen: Leichter Spaziergang, Freude an Kräutern

 

Daten: auf Anfrage ab ca. Mitte Juni

 

Preis: 35.00 sFr. p.P. (exkl. persönliche Reisespesen)

 

Gruppengrösse: 2 - 15 Personen

 

Leistungen: kleine Tee-Kräuterkunde, Wanderleitung, Organisation